REFLEXZONENTHERAPIE

 

Die Lehre der Reflexologie geht auf die alten Ägypter zurück. Bereits dort gab es Gelehrte, welche dieses Wissen anwenden konnten und anderen Leuten damit helfen konnten.

 

Bei uns ist vor allem die Fussreflexzonenmassage bekannt. Reflexzonen existieren jedoch nicht nur am Fuss. Auch die Hand, der Kopf, das Ohr und der gesamte Körper ist voll mit Zonen, welche bestimmte innere Organe oder Extremitäten in einer Wechselwirkung widerspiegeln.

 

Gerade das Ohr ist sehr mächtig und mit Reflexzonen versehen, über welche der gesamte Körper sowie viele psychische Symptome und deren Ursachen behandelt werden können.

 

Über Fuss-, Hand- und Schädel-Reflexzonen sowie die Bindegewebsmassage werden vor allem körperliche und organische Beschwerden behandelt.

Die Reflexzonentherapie wird auf Grund einer genauen Anamnese auf Sie abgestimmt und kann bei verschiedensten Beschwerden helfen.

Zum Beispiel:

  • Verspannungen
  • Wundheilung nach Operation verbessern
  • Stress
  • Burnout
  • Ohrgeräusche
  • Chronischen Kopfschmerzen
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Rückenschmerzen
  • und vielem mehr...

 

Eine Behandlung dauert in der Regel 50 Minuten.


In meiner Praxis können Sie sich auf spezifische Beschwerden hin behandeln oder sich einfach bei einer Fussreflexzonenmassage verwöhnen lassen und entspannen.