MASSAGEN 

Ursprünglich in Schweden entwickelt, trat die heute als klassische Massage bekannte Behandlungsform schon bald ihren Siegeszug um die Welt an und wurde kontinuierlich weiterentwickelt.

Heute unterteilt man die Massage hauptsächlich in zwei Bereiche: Wellness- und gesundheitliche Massagen, wobei beide Bereiche immer auch einen Anteil des jeweilig anderen Bereiches enthalten. So wie eine Wellnessmassage immer auch positiven Einfluss auf die körperliche Gesundheit hat, so hat eine gesundheitliche Massage immer auch einen positiven Einfluss auf das allgemeine Wohlbefinden. 


In meiner Praxis können Sie sich auf körperliche Beschwerden hin behandeln lassen oder sich selber bei einer Wellnessmassage einfach etwas Gutes tun.